Friedrich-Schiller-Gymnasium Pfullingen
Heute ist Mittwoch, der 24.05.2017

Aktuelles

 

 

 

SMV Skiausfahrt 2017

 


Die diesjährige Skiausfahrt der SMV ging am Samstag den 11. März 2107 ins Skigebiet Silvretta Montafon.

Über 40 begeisterte Ski- und SnowboardfahrerInnen von Klasse 8 bis zur KS2 starteten morgens um 5.30 Uhr an den Pfullinger Hallen. Nach über vier Stunden – an diesem herrlichen Tag kamen auch viele andere Skifans auf die Idee, den Tag in den Bergen zu genießen - angenehmer Busfahrt kam die FSG-Gruppe endlich im Skigebiet an. Das Wetter hätte für einen perfekten Skitag nicht besser sein können: wolkenloser Himmel, warme Temperaturen und eine ordentliche Ladung Neuschnee! Während der Busfahrt freuten sich alle schon darauf, einen genialen Skitag zu verbringen.

 

 

 

An der Valisera Bahn angekommen, konnten die Schülerinnen und Schüler in kleinen Gruppen auf eigene Faust starten, egal ob in den Funpark im Hochjoch oder auf die weitläufigen Pisten der Silvretta Nova.

Gegen Mittag wurde eine kleine Pause eingelegt. Bei Sonnenschein und unterhaltsamer Musik konnten sich alle mit etwas Leckerem zu essen stärken. Dann ging es auch gleich weiter auf die inzwischen buckeligen und im Tal auch sulzigen Pisten.

 

 

Nachdem die Lifte geschlossen hatten, konnten sich die FSG-Mädels und Jungs gemütlich mit etwas Essen und bisschen Aprés Ski die Zeit vertreiben, bis der Bus um 18.45 Uhr im Skigebiet abfuhr und seine müde aber glückliche Fracht sicher nach Pfullingen zurück brachte.

 

Mit dabei waren Frau Glaser, Herr Handt, Herr Lutz und Herr Seeger. Der besondere Dank aller Beteiligten gilt Mona und Julia für die angenehme und reibungslose Organisation der Ausfahrt. Auf ein Neues im nächsten Jahr!

 

Bericht: M. Günder & M. Lutz

 

 

 

 

   zurück