Friedrich-Schiller-Gymnasium Pfullingen
Heute ist Sonntag, der 31.07.2016

Schüleraustausch mit Barcelona (Spanien)

 

Zentrales Anliegen des Schüleraustausches mit dem Colegio Montserrat in Barcelona ist die Erweiterung des persönlichen Horizontes der teilnehmenden Schülerinnen und Schüler, genährt durch neue Erfahrungen und Hürden, die bewältigt werden. Alle Teilnehmer werden in Gastfamilien untergebracht und lernen so Kultur, Alltag und Lebensweise ihrer Austauschpartner und deren Familien in Barcelona kennen. Die Kommunikation in der Zielsprache bereitet anfangs erfahrungsgemäß eben jene Schwierigkeiten, deren Überwindung dann durch positive Bestätigung der eigenen Fähigkeiten Motivation und Freude mit sich bringt.

 

Das Colegio Montserrat ist eine halb staatliche und halb kirchliche Schule, die von der „Congregación de las Misioneras Hijas de la Sagrada Familia de Nazaret“ geleitet wird. Die Schule ist technisch sehr gut ausgestattet und arbeitet viel mit modernen Medien. Der Unterricht ist vorwiegend projektorientiert.

 

Barcelona als Hauptstadt Kataloniens eröffnet neben zahllosen kulturellen Möglichkeiten auch den Blick auf die Besonderheiten der „Comunidades Autónomas“ mit den entsprechenden sprachlichen und politischen Besonderheiten Spaniens. In der Kursstufe werden diese Themen intensiv bearbeitet und durch die konkreten Erfahrungen der Austauschteilnehmer veranschaulicht.

 

Die betreuende Lehrerin in Barcelona ist Deutsche und hier in unserer Region aufgewachsen. Die Programmgestaltung beim Besuch in Pfullingen erfolgt daher in enger gemeinsamer Absprache. Das Programm in Barcelona wird ebenfalls gemeinsam geplant, um Erfahrungen und Wünsche gut zu verbinden. 

 

Die Schülerinnen und Schüler des FSG bewerben sich vorwiegend aus der neunten Klasse. Ob eine mehrfache Teilnahme möglich ist, hängt von der jährlich variierenden Zahl der möglichen Teilnehmer ab. Die Bewerbungsverfahren finden jeweils zu Beginn der neunten Klasse statt.

 

Der Besuch der Spanier erfolgt in der Woche vor Weihnachten, das FSG fliegt im April oder Mai nach Barcelona. Die Dauer des Austauschs beträgt zwischen sieben und acht Tagen, die Kosten belaufen sich auf 250 – 300 Euro. Dieser Betrag enthält neben den Flugtickets auch weitere Kosten für Transporte und Eintritte in Barcelona. Die Fahrtkosten vom Haus des Austauschpartners zum Colegio übernimmt die Gastfamilie. Versichert sind alle deutschen Teilnehmer über das FSG Pfullingen.

 

Für Rückfragen steht die Fachschaft Spanisch jederzeit gerne zur Verfügung.