Friedrich-Schiller-Gymnasium Pfullingen
Heute ist Dienstag, der 23.04.2019

Aktuelles

 

 

FSG-Volleyballturnier 2019: Schlechtschmetterfront dominiert


 

Die Sonne lacht vom Himmel, das Thermometer klettert in lange nicht mehr erreichte Höhen und der letzte Schnee schmilzt - höchste Zeit für die Schlechtschmetterfront, sich in die Halle zurück zu ziehen. Dort legte sie beim diesjährigen FSG-Volleyballturnier der Klassen 9 - 12, das am 28. 3. 2019 in der Schönberghalle ausgetragen wurde, richtig los, erschmetterte sechs souveräne Siege und gewannen damit ungeschlagen das Turnier.
Dabei waren die Gegner - zumindest nominell - alles andere als Kanonenfutter. Gemeldet hatten sich neben der Schlechtschmetterfront neun weitere Teams, darunter eine Lehrermannschaft und zwei gemischte Schüler-Lehrer-Gruppen.

 

 

Schon in der Vorrunde konnte der Erfahrung und individuellen Klasse der KS-2er der Schlechtschmetterfront, die sich zudem durch den Einkauf der ehemaligen FSG-Starspielerin Marie verstärkt hatten, wenig entgegengesetzt werden. Das Lehrerteam - die Retros - bauten vor allem auf ihre Erfahrung und altersbedingte Schlitzohrigkeit, die Knubs setzen auf Athletik und jugendliche Spritzigkeit – alles half nichts. Wer gehofft hatte, dass es wenigstens im Halbfinale oder Finale spannend werden würde sah sich getäuscht. Auch die Beach Bang Theory und die Mannschaft Cora wurden aus der Halle gefegt. Die Leistung der Sieger beeindruckte, die Vorstellung der Lehrer rief eher Mitleid hervor: Platz sechs, acht und neun.

 


 

Nach Siegerehrung, Preisübergabe und ausgiebigem Abwärmen waren sich alle einig: im nächsten Schuljahr gibt es eine Revanche – und die Lehrerteams haben sich fest vorgenommen: so leicht werden es die Schülerteams im nächsten Jahr nicht haben!

Wir bedanken uns bei allen Helfern, gratulieren allen Beteiligten und freuen uns aufs Turnier 2019!

Andreas Karnein & Matthias Lutz

 

   zurück