Eltern

Der formale Rahmen für die Elternarbeit am FSG ist durch die Geschäftsordnung des Elternbeirats gegeben:

Geschäftsordnung des Elternbeirats  

Die gesetzlichen Grundlagen dafür sind die Elternbeiratsverordnung und das Schulgesetz Baden-Württembergs. Darin heißt es u.a.: "Die Eltern haben das Recht und die Pflicht, an der schulischen Erziehung mitzuwirken. Die gemeinsame Verantwortung der Eltern und der Schule für die Erziehung und Bildung der Jugend fordert die vertrauensvolle Zusammenarbeit beider Erziehungsträger. Schule und Elternhaus unterstützen sich bei der Erziehung und Bildung der Jugend und pflegen ihre Erziehungsgemeinschaft."
 
Dieses Recht und die Pflicht der Mitwirkung an der "Erziehungspartnerschaft" an unserer Schule können wir Eltern aktiv, insbesondere als Elternvertreter der Klassen und damit im Elternbeirat, wahrnehmen.

Die Elternarbeit am FSG

An unserer Schule ist die Elternarbeit gerne gesehen und wird auf allen Ebenen unterstützt. Das Ziel der Elternarbeit ist ein positives Miteinander und die Schaffung bestmöglicher Rahmenbedingungen, damit unsere Kinder gerne und mit Erfolg die Schule besuchen.
 
Der Elternbeirat des Friedrich-Schiller Gymnasiums besteht aus den gewählten Elternvertretern aller Klassen und ist Ansprechpartner für Eltern, Schüler und Lehrer in allen Fragen rund ums Schulleben. Seine Aufgabe ist es, die Interessen der Eltern zu vertreten und die Schule nach innen und außen zu unterstützen. Der Elternbeirat trifft sich mindestens zweimal jährlich.
 
Nur durch einen guten Informationsfluss zwischen den Eltern und dem Elternbeirat kann es zu einer lebendigen und bedarfsgerechten Elternarbeit kommen. Deshalb sollten Eltern nicht zögern, die Elternvertreter ihrer Klasse anzusprechen, wenn sie Fragen haben, die den Schulalltag ihrer Kinder betreffen, oder wenn sie aufgrund der Unterrichtssituation konkrete Probleme auf ihr Kind oder die Klasse zukommen sehen. Die Elternvertreter bringen diese Anregungen in den Elternbeirat ein oder informieren im Bedarfsfall den Elternbeiratsvorstand.
 
Dank eines kontinuierlichen Austausches mit der Schulleitung und der Schülervertretung kann der Elternbeiratsvorstand die Anliegen weiterleiten und vertreten.
 
Die Mitarbeit im Elternbeirat ist nicht die einzige Möglichkeit am Schulleben mitzuwirken. Eltern können sich in Schulprojekte, Arbeitskreise oder in den Schulförderverein PFIFF einbringen. Auch bei der Organisation von Festen, Ausflügen und Aufführungen bieten sich viele Mitwirkungsmöglichkeiten, die wesentlich zur Gestaltung eines vielseitigen und harmonischen Schullebens beitragen. Zögern Sie bitte nicht und setzen Sie sich bei Interesse an Mitarbeit, Fragen oder Anregungen mit dem Elternbeirat oder mit dem PFIFF-Vorstand in Verbindung.
 
Der Elternbeirat betreibt eine eigene Website. Dort finden Sie Termine und Informationen zur Arbeit des Elternbeirats: fsg-pfullingen-eltern.de

Bei Fragen, Anregungen können Sie sich gerne direkt an eine Person des Elternbeiratsvorstands wenden: elternbeirat@fsg-pfulllingen.de